startup:netCLUB mit Florian Heinemann und Markus Wübben

Jan Thomas (NKF Media) im Gespräch mit Florian Heinemann von Project A und Markus Wübben von CrossEngage über aktuelle Entwicklungen der Startup- und Investoren-Szene

Der startup.netCLUB des media:net Berlin Brandenburg zählt zu den beliebten Networking-Formaten der Berliner Startup-Szene. Das Konzept ist denkbar einfach: Einmal pro Quartal berichten hochkarätige Panelisten in einem wundervollen Ambiente über ihre Erfahrungen, ihren Werdegang und geben wertvolle Tipps. Am 17. Juli war der startup.netCLUB wieder zu Gast bei Greenberg Traurig. Jan Thomas, Geschäftsführer von NKF Media, zum wiederholten Mal Moderator des startup:netCLUB.

Zu Gast waren diesmal Florian Heinemann, Initiator des „Operational VC“ Project A und wohl einer der Architekten der Berliner Startup-Szene und Markus Wübben von der Cross-Channel Marketingplattform Cross Engage. Eine spannende Diskussionsrunde mit vielen Erkenntnissen für die knapp 100 Gäste.

Hier noch ein Event-Tipp: Der nächste NKF Summit – Corporates meet Startups – findet statt am 8. September 2017 im Berliner Radialsystem. Mit dabei auch Anton Waitz von Project A.