media:net poliTisch mit Berlins Staatssekretär Christian Rickerts

Seit Dezember 2016 ist Christian Rickerts Staatssekretär für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung sowie Energie und Digitales („Staatssekretär für Digitalisierung“) in Berlin. Der politische Quereinsteiger ist eine der spannendsten Personalien der neuen

Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Berliner Senats. In seinen vorherigen Stationen war Christian Rickerts Strategieberater bei Capgemini Deutschland, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen Geschäftsführer und geschäftsführender Vorstand von Wikimedia Deutschland.

Am 04. Oktober 2017 fand der erste media:net poliTisch statt, der vom media:net berlinbrandenburg organisiert wurde. Zur Eventpremiere diskutierten 16 ausgewählte Experten aus der Berliner Digitalwirtschaft mit Staatssekretär Christian Rickerts (SenWEB) über Status-quo und Zukunft der Digitalisierung der Hauptstadt. In entspannter Atmosphäre wurden unter Leitung von NKF Media Geschäftsführer Jan Thomas aktuelle und zukünftige Fragen und Themen rund um die Berliner Digitalwirtschaft mit dem Staatssekretär diskutiert.

Man wollte gemeinsam die Strategie die Senatsverwaltung für Wirtschaft Energie und Betriebe erörtern und klären, wie die Stadt Berlin die Digitalisierung vorantreiben möchte. Ein hochrelevantes Thema für die Zukunftssicherung des Standortes Berlin. Christian Rickerts zeigte sich dabei als kompetenter und verständnisvoller Gesprächspartner und fasste das Format media:net poliTisch in seinen Schlussworten treffend zusammen: „Es ist ein Geben und Nehmen“. media:net poliTisch wurde unterstützt von Audible und KPMG.